Kletterunfall Saulakopf

Kletterunfall Saulakopf

Datum: 7. September 2014 
Alarmzeit: 12:29 Uhr 
Alarmierungsart: Pager 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Bergeeinsatz  
Einsatzort: Saula Klettersteig/Heinrich Hueter Hütte 
Einsatzleiter: Stoiser Alexander 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Hyundai  


Einsatzbericht:

b14000602 b2 r8 vandans heinrich-hueter-hütte w fingerverletzung – patiententransport 12:29

Die Alpinistin hat an der Schlüsselstelle im unteren Teil des Saula-Klettersteiges (etwa 8 m hohe senkrechte, überhängende Leiter mit Schwierigkeitsgrad D+) den Halt verloren. Beim Sturz in ihr Klettersteig-Set hat sich die Frau neben Prellungen den rechten Daumen gebrochen. Die verletzte Frau und ihr Begleiter stiegen über eine steile Rinne zur Heinrich-Hueter Hütte ab. Nachdem sie bei der Schutzhütte eingetroffen waren, hatte der Hüttenwirt über die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle in Feldkirch die Bergrettung Vandans alarmiert.
Die verletzte Frau wurde bei der Hütte erstversorgt und von der Bergrettung Vandans ins Tal (Talstation Golmerbahn) gefahren. Übergabe um 13.15 Uhr an das Rote Kreuz und Weitertransport ins LKH Bludenz.

Die Bergrettung Vandans war mit zwei Mann und einem Fahrzeug im Einsatz.