Drei mal neu

Drei mal neu

Die Bergrettung Vandans kann mit Claudia Wille aus Schruns sowie Simon Brunner und Salome Schauer aus St.Anton (im Beitragsbild von links) drei junge, ambitionierte AlpinistInnen in der Ortsstelle begrüßen.

Hochmotiviert wollen sie sich den freiwilligen und ehrenamtlichen Tätigkeiten im Österreichischen Bergrettungsdienst stellen, mit dem Ziel allen Menschen, die in Bergnot geraten, zu helfen. Der Weg bis dahin ist aber noch lang. Mit dem Erfüllen der Aufnahmekriterien beginnt für sie erst einmal das Probejahr, wo sie nicht nur ihr Interesse bekunden, sondern auch ihre kletter- und schitechnischen Fähigkeiten unter Beweis stellen müssen. Erst danach dürfen die Kurse der Grundausbildung (Winter, Fels, Eis etc.) besucht werden. Die Grundausbildung gilt dann als abgeschlossen, wenn sowohl die technische, wie auch die Sanitätsausbildung innerhalb von drei Jahren positiv abgeschlossen wurden. Wie sie schon feststellen konnten, läuft bei der Bergrettung nicht immer alles im warmen Sonnenschein ab. Bei der letzten Einsatzübung bei Dauerregen und Dunkelheit waren sie jedenfalls mit Begeisterung dabei.